was XXL-fen machen…


ist nicht leicht, schon gar nicht zu beschreiben. „Nochmal“ ist eins unserer Lieblingsworte und aus dem Mund der Trainerin gesprochen ein fester Bestandteil des harten Trainings.

Im Ernst, es ist kein leichter Job aber wir werden getragen vom Spaß an der Sache und einem tollem Teamgeist. Wir trainieren jedes Jahr beginnend nach den Sommerferien -einmal die Woche Dienstags- von 20.00 bis 22.00 Uhr. Ziel ist es, spätestens zur Wolbecker Zickensitzung einen Haupttanz und ein bis zwei Zugaben einstudiert zu haben. An ein oder zwei Wochenenden ist bei Bedarf Nachsitzen (Trainingslager) angesagt.

Neugierig? Nachwuchstänzer sind immer gern gesehen, sprecht uns einfach an oder sendet uns eine Mail.