Die drei tollen Tage in Wolbeck


Der absolute Höhepunkt der Session 2012 fand am 11. und 12. Februar 2012 in Wolbeck statt. Die 3 tollen Zibomo Tage!

Los ging es mit dem Auftritt auf der Seniorensitzung am Samstagnachmittag. Nachdem die XXL-fen sich häuslich im Zelt eingerichtet hatten, ging es auch schon direkt über zum 1. Höhepunkt des Tages. Gut 460 Senioren hatten sich im Festzelt versammelt, um einen schönen Nachmittag zu verbringen. Wie immer machte sich eine leichte Unruhe bei den Tänzern bemerkbar. Wird alles gut gehen? Werden die Schritte sitzen? Keine Zeit zum Nachdenken! Der Einmarsch ertönt und die gut geölte Tanzmaschine setzt sich in Bewegung. Durch die Zuschauer ab auf die Bühne, Platz einnehmen und los ging es. Getragen von dem Applaus der Zuschauer kommen die XXL-fen immer besser in Schritt und liefern einen perfekten Auftritt ab. Welch ein Spaß für alle.

Nach einigen Stunden Pause folgte dann direkt der 2. Höhepunkt des Tages. Die Galasitzung 2012. Nach einer grandiosen Ankündigung durch Moderator und ehemaliger XXL-fee Rainer Mertens schwebt der Männerzug in das Zelt ein. Wahnsinn, die Schritte sitzen und der Applaus nach dem Hauptteil spornt noch einmal alle XXL-fen zu Hochleistungen für die Zugabe an. Aber dieser Abend hatte auch noch eine Überraschung parat: Die Trainerin der XXL-fen, Christine Holtstiege wurde für ihre Verdienste um den Wolbecker Karneval mit der Ehrennadel von Wilbernd Jäger ausgezeichnet. Welche eine gelungene Überraschung. Ehre, wem Ehre gebührt.

Den Abschluss der 3 tollen Tage bildete der Frühschoppen am Sonntagmorgen. Der Einzug auf die Bühne durch das gut gefüllte Festzelt ist etwas, was man eigentlich nicht beschreiben kann: Adrenalin pur, in Verbindung mit vielen bekannten Gesichtern die einen aufmunternd grüßen. Das ist der Moment, der einen verstehen lässt, warum wir uns jedes Jahr aufs Neue auf die große Bühne wagen. Es macht einfach Spaß! Und so verlief auch dieser Tanz sehr zur Freude unseres Trainergespanns mehr als positiv.

An dieser Stelle möchten sich die XXL-fen noch einmal für den Einsatz des fantastischen Trainergespanns Christine Holtstiege und Sarena Kaiser bedanken. Es ist einfach toll, was ihr jedes Jahr auf die Beine stellt! DANKE!!!!

Unser Dank gilt auch den vielen XXL-fen Fans, die uns immer wieder durch ihren Beifall zeigen, dass das was wir zeigen nicht ganz so schlecht sein kann. Für diese Session verabschieden sich die XXL-fen bis zur nächsten Session, wenn wieder heißt:

WER KANN DEN WOLBECKER FRAUEN HELFEN? DIE XXL-FEN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.